Skip to main content

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Eidechsen kaufen

Eidechsen kaufen und als Haustier ist der Traum vieler Reptilien-Liebhaber. Im Vorfeld sollten Sie sich über Haltung, Pflege, Umgang und Arten der Echsen gründlich informieren. Echte Eidechsen (wissenschaftlicher Name: Lacertidae) gehören den Schuppenkriechtieren an. Sie sind in Europa, Afrika und Asien zuhause und lieben warme, überwiegend trockene Gebiete. In Amerika und Australien gibt es keine Eidechsen. Insgesamt sind etwa 40 Gattungen und 400 verschiedene Arten bekannt. Auf europäischem Boden kommen vor allem die Zauneidechse, die Mauereidechse, die Smaragdeidechse sowie die Bergeidechse vor.


 


Das sind die Merkmale von Eidechsen

Eidechsen sind je nach Art 10-25 Zentimeter, einige sogar bis zu knapp einem Meter groß, mit einem Gewicht von 0,1-5 Kilogramm. Sie werden artabhängig zwei bis zwölf Jahre alt. Ihr Körper ist schlank mit einem langen, kräftig ausgebildeten Schwanz. Letzteren kann die Eidechse im Kampf mit Feinden abwerfen; er bildet sich von selbst nach. Der Schwanz macht bis zu zwei Drittel der Körperlänge aus. Typisch sind zudem die fünfzehigen Füße und die schuppige Haut. Eidechsen sind wechselwarme Tiere, d.h. sie passen ihre Körpertemperatur ihrer Umgebung an. Unter drei Grad Celsius erfriert das Tier, daher sucht es in der kalten Jahreszeit einen frostfreien Schutzraum unter der Erde und verfällt in die Winterstarre. Die Weibchen sind häufig gräulich-bräunlich gefärbt, die Männchen haben farbenfrohe und intensive Kopf- und Rückenzeichnungen. Einige Echsenarten gebären ihre Jungen selbst, die meisten sind aber eierlegend.

Der Speiseplan der Eidechse

Das Nahrungsspektrum ist groß. Je nach Art und Größe der Eidechse fällt die Ernährung unterschiedlich aus. Es werden unter anderem Insekten, Spinnen, Würmer, Weichtiere, Käfer, Vogeleier und Raupen verspeist. Auch größere Insekten und Schnecken werden unter Umständen gefressen. Gelegentlich fressen sie auch Früchte und Samen. Wenn Sie Eidechsen kaufen müssen Sie wissen, dass Sie das Tier täglich füttern und regelmäßig das Wasser wechseln sollten.

Das richtige Terrarium für Ihre Eidechsen kaufen

Wichtig ist eine gute Unterkunft in Form eines ideal geeigneten Terrariums für die Eidechse. Hier geht es zum Eidechsen Terrarium.

Zum Eidechsen Terrarium

Richtig gute Bücher zur Eidechsenhaltung

Die Bücher zur Eidechsen Haltung Richtig gute und Zubehör auf einem BlickVielleicht finden Sie hier Ihr neues Terrarium Zuhause für das Haustier. Prüfen Sie vorher noch, ob es sich wirklich um ein Buch über Eidechsen handelt, denn es kann vorkommen, dass Produkte mit ausgegeben werden, die zum Begriff Bücher zur Eidechsenhaltung passen.

Schildkröten

Schildkröten
  • Tierratgeber
  • übersichtlich dargestellt
  • gut erklärte Tipps und Hinweise
Zum Amazon Angebot*(Nicht verfügbar)

 

Scroll Up