Skip to main content

Terrariumboden – Terrarien Bodengrund

Welchen Bodenbelag mögen Terrarium Tiere?

Auch der Bodenbelag ist je nach Art des Terrariums und darin gehaltenen Tieres entsprechend zu wählen. Wichtig ist der Bodengrund nicht nur zur optischen Verschönerung, sondern insbesondere für die Hygiene und klimatischen Bedingungen innerhalb des Terrarium. Als Bodengrund kommt z.B. Substrat, Moos oder Lehmpulver zum Einsatz.

TerraBasic Terrariensand „Desert PRO“

TerraBasic Terrariensand „Desert PRO“

Je nach Tierart sind Aspekte der Wärmeleitfähigkeit und Aufnahmekapazität von Feuchtigkeit bei der Wahl des Bodengrundes unterschiedlich zu berücksichtigen. Wüstentiere haben andere Bedürfnisse als sich vergrabende oder auf Bäumen lebende Tiere.

Welchen Bodenbelag gibt es und welcher passt am besten?

Häufig verwendete Terrarium Bodengründe sind Rinden- und Hobelspäne (z.B. für Schlangen, die sich gerne vergraben) und Korkstücke sowie Baumrinde. Zu beachten ist, dass einige Tiere, beispielsweise Echsen und Schildkröten, geneigt sind, die Späne/Stücke zu verschlucken.

Auch Granulat (z.B. Blähton), Blumen-, Lauberde und Waldboden werden von einigen Tierarten als Terrarium Bodengrund bevorzugt und häufig verwendet.

Moos kann gut in Terrarien mit hohem Feuchtigkeitsbedarf ausgelegt werden, da es Wasser speichern, an seine Umgebung abgeben und somit den Feuchtigkeitsgehalt regulieren kann.

Um eine Bildung von Schimmel und Keimen zu verhindern, werden die Bodensubstrate häufig vor Nutzung durch trockene Erhitzung im Ofen desinfiziert. Einen hygienischen Vorteil der genannten Bodenbeläge gegenüber, die schnell nass werden und dadurch verrotten können, haben beispielsweise Kunstrasen und Fußbodenbelag, welche sich einfach reinigen lassen.

Sand wird häufig als Terrarium Bodengrund gewählt, er ist für viele Tierarten, vor allem wüstenbewohnende Reptilien, gut geeignet. Er kann Wärme hervorragend speichern und ist je nach Kornstruktur weicher oder härter.

Um eine Keimbildung zu verhindern – Sand nimmt die Ausscheidungsprodukte der Tiere gut auf – ist der Terrarium Bodenbelag in regelmäßigen Abständen auszutauschen. Eine große Auswahl verschiedenster Terrarium Bodengründe lassen sich vorgepackt käuflich erwerben.

 

Richtig guter Terrariumboden – Terrarium Bodengrund

2. Komodo Terrariumboden aus Stroh, 12 Liter

Komodo Terrariumboden aus Stroh, 12 Liter
  • Harmlos, wenn vom Tier aufgenommen.
  • Umweltfreundlich, nachhaltig und vollständig biologisch abbaubar.
  • Ultra saugstark – hilft Gerüche zu reduzieren.
  • Ideal für Reptilien, die eine trockene oder feuchte Umgebung benötigen.
  • Aus 100 % natürlichem Stroh, dieses umweltfreundliche, nachhaltige und biologisch abbaubare Substrat ist praktisch staubfrei und verwandelt sich in feuchtem Zustand in feine Partikel, kein Risiko, wenn das Substrat versehentlich verschluckt wird.

4. Panoramaterrarium, OSB Terrarium, Holzterrarium, 150x60x60 cm mit Seitenbelüftung

Panoramaterrarium, OSB Terrarium, Holzterrarium, 150x60x60 cm mit Seitenbelüftung
  • HOLZKONZEPT WEGNER QUALITÄT: Unsere Terrarien werden mit größter Sorgfalt und Genauigkeit hergestellt. Der Zuschnitt der OSB Platten erfolgt auf einer computergesteuerten Säge und werden somit millimetergenau zugeschnitten.
  • KUNSTSTOFF-GLASFÜHRUNGSPROFIL: Durch den Einsatz der Kunststoffprofile lassen sich die Schiebescheiben leichter bewegen als in einem genuteten Holzprofil.
  • FLOATGLAS: Wir verwenden für unsere Terrarien nur Echtglas mi einer Stärke von 4 mm. Alle Kanten der Schiebescheiben sind geschliffen. Wir verwenden keine Plexischeiben, da diese sehr schnell vergilben und zerkratzt werden.
  • BELÜFTUNG: Alle Terrarien haben eine Belüftung mit Kamineffekt. Dies bedeutet, dass die Belüftung weiter unten angebracht ist als die Entlüftung. Somit ist gewährleistet das Ihr Reptil optimal mit Frischluft versorgt wird.
  • KORPUS: Der Korpus wird aus hochwertigen OSB 3 Platten in 15 mm Stärke gefertigt. Vorteile der OSB Platten: Wärmeisolierend, leichte Bearbeitung (Lampenlöcher bohren, Rückwände befestigen etc.) Terrarium wird ohne Deko (Rückwand, Pflanzen etc.) und Zubehör geliefert.
-7%

5. Floragard Schildkrötensubstrat 50l - natürliche Einstreu ohne Dünger - für Landschildkröten u. andere Reptilien - für Frühbeet, Überwinterung und für Terrarien

Floragard Schildkrötensubstrat 50l - natürliche Einstreu ohne Dünger - für Landschildkröten u. andere Reptilien - für Frühbeet, Überwinterung und für Terrarien
  • 100% natürliches und düngerfreies Einstreu
  • Gute Feuchtigkeitsaufnahme ohne zu nässen und Schimmel zu bilden
  • Ideal geeignet zur Eiablage und Winterstarre/Hibernation von Landschildkröten
  • Das Floragard Schildkrötensubstrat kommt im professionellen Zoobereich zum Einsatz
  • Auch als Einstreu für andere anspruchsvolle Reptilienarten geeignet

6. Humusziegel - Terrariensubstrat - natürliches Substrat - lose Kokoserde trocken - 20 L Sack - Bodensubstrat - Terrarium Erde für Reptilien

Humusziegel - Terrariensubstrat - natürliches Substrat - lose Kokoserde trocken - 20 L Sack - Bodensubstrat - Terrarium Erde für Reptilien
  • DER PERFEKTE BODEN FÜR IHR TERRARIUM: 20 Liter lockere, feine Kokos-Quellerde aus Kokosfaser. Sofort verwendbare lose Terrarienerde. Muss nicht mit Wasser aufgequollen werden. Die Kokoserde ist streufähig und trocken.
  • SAUBERE WIRKUNG, GUTE GERUCHSBINDUNG: Natürliches Kokossubstrat als Bodengrund. Sehr saugfähiges Kokos-Streu für Ihre Reptilien. Bindet Flüssigkeiten und unangenehme Gerüche. Sorgt für bestmögliche Hygiene und Sauberkeit.
  • FREI VON ZUSÄTZEN, NATÜRLICHE ZUSAMMENSETZUNG: Rein natürliches Kokosfasersubstrat. Ohne Zusätze - ohne Dünger - ohne Fremdstoffe. Unbehandelt. Frei von Steinen und anderen Verunreinigungen. Hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen.
  • SORGT FÜR FEUCHTIGKEIT UND GLÜCKLICHE BEWOHNER: Erhöht die Feuchtigkeit in Terrarien. Fördert das natürliche Wühl- und Grabverhalten. Ideal für die natürliche Terrarien-Einrichtung als Bodengrund / Einstreu für Nager.
  • AUCH NACH GEBRAUCH NOCH SCHADSTOFFFREI: Das Kokos Bodensubstrat kann nach der Verwendung problemlos in der Bio-Mülltonne oder im Gartenbeet entsorgt werden. Natürliche Zutaten sorgen für unweltfreundliche Entsorgung.
-5%

7. Lucky Reptile 65131 Tortoise Bedding 20 l, Landschildkröten Erde

Lucky Reptile 65131 Tortoise Bedding 20 l, Landschildkröten Erde
  • bindet Gerüche
  • staubfrei
  • locker, grabfähig
  • speicher Feuchtigkeit
-33%

8. Exo Terra Faunarium, Allzweckbehälter für Reptilien, Amphibien, Mäuse und Insekten, mittel, 30 x 19,5 x 19,5cm

Exo Terra Faunarium, Allzweckbehälter für Reptilien, Amphibien, Mäuse und Insekten, mittel, 30 x 19,5 x 19,5cm
  • 300 x 195 x 205 mm / 12” x 7 1/2” x 8”
  • Ideal zum Transport von Terrarientieren oder lebendigem Futter
  • Hervorragend als vorübergehende Behausung oder für Quarantäne
  • Transparente Plastiktür für einfachen Zugang
  • Einfach zu reinigen und zu desinfizieren

9. Den Braven Aquarium Silikon 300 ml süß und meerwasserbeständig, hohe Elastizität, AquarienSilikon Made in Europe, transparent, CSS33A105001

Den Braven Aquarium Silikon 300 ml süß und meerwasserbeständig, hohe Elastizität, AquarienSilikon Made in Europe, transparent, CSS33A105001
  • Hochwertiger, acetatvernetzender Einkomponenten Silikondichtstoff, speziell für professionelle Abdichtungs- und Montagearbeiten im Aquarienbau
  • Vielseitig einsetzbar für zahlreiche weitere Vollglasverklebungen für Terrarien, Vitrinen, für den Schaufenster- oder Messebau
  • Transparentes Silikon mit sehr guten Hafteigenschaften auf Glas ohne die Verwendung eines zusätzlichen Primers
  • Nach der Aushärtung dauerhaft elastisch, süss- und meerwasserresistent, hohe Haftkraft für Aquarien mit bis zu 1.000 Litern Fassungsvermögen
  • Qualitativ hochwertige Eigenschaften dank Produktion Made in Europe nach modernsten ökologischen Standards
Platzierung nach Amazonverkaufsrang Zuletzt aktualisiert am: 02.07.2022 um 09:45 Uhr.
Scroll Up