Skip to main content

Terrariumboden – Terrarien Bodengrund

Welchen Bodenbelag mögen Terrarium Tiere?

Auch der Bodenbelag ist je nach Art des Terrariums und darin gehaltenen Tieres entsprechend zu wählen. Wichtig ist der Bodengrund nicht nur zur optischen Verschönerung, sondern insbesondere für die Hygiene und klimatischen Bedingungen innerhalb des Terrarium. Als Bodengrund kommt z.B. Substrat, Moos oder Lehmpulver zum Einsatz.

TerraBasic Terrariensand „Desert PRO“

TerraBasic Terrariensand „Desert PRO“

Je nach Tierart sind Aspekte der Wärmeleitfähigkeit und Aufnahmekapazität von Feuchtigkeit bei der Wahl des Bodengrundes unterschiedlich zu berücksichtigen. Wüstentiere haben andere Bedürfnisse als sich vergrabende oder auf Bäumen lebende Tiere.

Welchen Bodenbelag gibt es und welcher passt am besten?

Häufig verwendete Terrarium Bodengründe sind Rinden- und Hobelspäne (z.B. für Schlangen, die sich gerne vergraben) und Korkstücke sowie Baumrinde. Zu beachten ist, dass einige Tiere, beispielsweise Echsen und Schildkröten, geneigt sind, die Späne/Stücke zu verschlucken.

Auch Granulat (z.B. Blähton), Blumen-, Lauberde und Waldboden werden von einigen Tierarten als Terrarium Bodengrund bevorzugt und häufig verwendet.

Moos kann gut in Terrarien mit hohem Feuchtigkeitsbedarf ausgelegt werden, da es Wasser speichern, an seine Umgebung abgeben und somit den Feuchtigkeitsgehalt regulieren kann.

Um eine Bildung von Schimmel und Keimen zu verhindern, werden die Bodensubstrate häufig vor Nutzung durch trockene Erhitzung im Ofen desinfiziert. Einen hygienischen Vorteil der genannten Bodenbeläge gegenüber, die schnell nass werden und dadurch verrotten können, haben beispielsweise Kunstrasen und Fußbodenbelag, welche sich einfach reinigen lassen.

Sand wird häufig als Terrarium Bodengrund gewählt, er ist für viele Tierarten, vor allem wüstenbewohnende Reptilien, gut geeignet. Er kann Wärme hervorragend speichern und ist je nach Kornstruktur weicher oder härter.

Um eine Keimbildung zu verhindern – Sand nimmt die Ausscheidungsprodukte der Tiere gut auf – ist der Terrarium Bodenbelag in regelmäßigen Abständen auszutauschen. Eine große Auswahl verschiedenster Terrarium Bodengründe lassen sich vorgepackt käuflich erwerben.

 

Richtig guter Terrariumboden – Terrarium Bodengrund

1. sera reptil coco soil - Terrarienhumus aus Kokos-Fasern für Feucht-Terrarien, 650 g (1er Pack)

sera reptil coco soil - Terrarienhumus aus Kokos-Fasern für Feucht-Terrarien, 650 g (1er Pack)
  • Terrarienhumus aus Kokos-Fasern für Feucht-Terrarien
  • Aus Kokos-Plantagen und natürlichen Ursprungs, ohne Dünger und Zusatzstoffe
  • Hitzebehandelt, keim- und pilzfrei
  • Idealer Feuchtigkeitsspeicher
  • 650g gepresst ergeben 8 Liter Bodengrund

2. Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, rot

Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, rot
  • Für eine natürliche Gestaltung des Terrariums
  • Ohne Farbzusätze
  • Ideal für wüsten- und steppenbewohnende Reptilien
  • Unterstützt arttypisches Verhalten Ihrer Reptilien
  • Körnung von 0,2 bis 1 mm

3. Lucky Reptile Hydro Fleece 100x50 cm - in Kombination mit Hydro Drain Drainageschicht für Terrarien und Hydrokulturen – universell einsetzbar für alle Terrariengrößen

Lucky Reptile Hydro Fleece 100x50 cm - in Kombination mit Hydro Drain Drainageschicht für Terrarien und Hydrokulturen – universell einsetzbar für alle Terrariengrößen
  • KEIN VERSUMPFEN – Lucky Reptile Hydro Fleece wurde speziell für die Verwendung mit dem Lucky Reptile Hydro Drain Drainagesubstrat entwickelt und verhindert das Versumpfen des Terrariumbodens.
  • EINFACH EINSETZBAR - Das Hydro Fleece besteht aus haltbarem, nicht verrottendem Material und lässt sich leicht auf die gewünschte Größe zuschneiden und kinderleicht im Terrarium verlegen.
  • SICHER - Es verhindert effektiv, dass selbst kleine Bodengrundpartikeln in die Drainageschicht eindringen. Somit bringt es bessere Leistung für feuchte Terrarien als Gitter- oder Netzlösungen.
  • NATUR ZU HAUSE – In Kombination mit Lucky Reptile Hydro Fleece und Hydro Drain schaffen Lucky Reptile Jungle Bedding und Eco Bark natürliche Biotope und ein perfektes Terrariumklima.
  • QUALITÄTSVERSPRECHEN - All unsere Produkte werden seit über 20 Jahren mit viel Leidenschaft & Erfahrung unter höchsten Qualitätsstandards in Deutschland entwickelt - Weil uns das Tierwohl am Herzen liegt!

4. Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, weiß

Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, weiß
  • Für eine natürliche Gestaltung des Terrariums
  • Ohne Farbzusätze
  • Ideal für wüsten- und steppenbewohnende Reptilien
  • Unterstützt arttypisches Verhalten Ihrer Reptilien
  • Körnung von 0,2 bis 1 mm

5. Dohse Aquaristik Hobby 34170 Spaghnum Moss, tropisches Substrat für Terrarien

Dohse Aquaristik Hobby 34170 Spaghnum Moss, tropisches Substrat für Terrarien
  • erhöht die Luftfeuchtigkeit im Terrarium und hält diese stabil
  • besonders für Tiere mit einem hohen Feuchtigkeitsbedarf geeignet wie Frösche, Salamander, Echsen und Schlangen
  • ergibt ca. 4, 5 Liter fertiges Terrarienmoos
  • ohne chemische Zusätze und aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt
  • auch als Nährbasis für Pflanzen geeignet (z.B.: Orchideen)

6. Lucky Reptile JB-10 Jungle Bedding, 10 Liter, Bodengrund für Tropenterrarien

Lucky Reptile JB-10 Jungle Bedding, 10 Liter, Bodengrund für Tropenterrarien
  • Spezielle Erdmischung mit Sand
  • 10 l
  • Ideal für Regenwaldterrarien, Vogelspinnen und Skorpione
  • Naturnah, ähnliche Säurewerte wie im tropischen Regenwald
  • Guter Feuchtigkeitsspeicher

7. Dehner Terra Reptilienzubehör, Einstreu, Korkgranulat, 20 l

Dehner Terra Reptilienzubehör, Einstreu, Korkgranulat, 20 l
  • Einstreu für alle Wald- und Savannenterrarien
  • Sehr gute Wärmedämmung für ein stabiles Temperaturniveau im Terrarium
  • Mehrmals verwendbar
  • Natürlicher Bodengrund aus der Unterrinde von Korkeichen
  • Lieferumfang: Dehner Terra Reptilienzubehör 20 liter

8. Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, gelb

Dehner Terra Terrariensand, Körnung von 0.2 - 1 mm, 5 kg, gelb
  • Für eine natürliche Gestaltung des Terrariums
  • Ohne Farbzusätze
  • Ideal für wüsten- und steppenbewohnende Reptilien
  • Unterstützt arttypisches Verhalten Ihrer Reptilien
  • Körnung von 0,2 bis 1 mm
-24%

9. Trixie 76154 Kokosfaserhumus, Substrat, gepresst, ergibt 60 l

Trixie 76154 Kokosfaserhumus, Substrat, gepresst, ergibt 60 l
  • 7- bis 8fache Ausdehnung
  • PH-Wert zwischen 5,0 und 6,0
  • Hitzesterilisiert, dadurch pilz- und keimfrei
  • Ohne Zusatz von Düngemitteln
  • Aus nachwachsenden Rohstoffen
Platzierung nach Amazonverkaufsrang Zuletzt aktualisiert am: 14.06.2024 um 05:21 Uhr.